20 Jahre Herzkinder

Am Samstag, den 19. Januar 2019 hat die Clinique Bilbassi zu Ehren von Frau Christel Fritschi zu einer Zeremonie eingeladen. Frau Fritschi organisiert seit 20 Jahren die Herzoperationen in Deutschland. Im Dezember 2018 wurde das 62. Kind erfolgreich am Herz operiert und konnte noch vor Weihnachten die Heimreise in den Senegal antreten.

Dass diese Kinder leben dürfen, ist nicht nur den Ärzten- und Pflegeteams in Tübingen und Konstanz zu verdanken, sondern auch Frau Christel Fritschi, die unermüdlich Spendengelder sammelt, sich um die Organisation der Flüge, der Untersuchungen, der Visa-Anträge kümmert und den Kontakt mit den Ärzten im Senegal und in Deutschland hält.

Der Zeremonie haben ein Abgesandter des Gesundheitsministeriums, der Präfekt der Region Thiès, Repräsentanten der Dt. Botschaft in Dakar, der Präsident der Ärztevereinigung, der Polizeipräsident von Mbour, Vereinsmitglieder von Bilbassi e.V., sowie viele Menschen des öffentlichen Lebens beigewohnt. Nicht zu vergessen, sind die vielen Herzkinder, manche sind 600-800 km angereist, um sich bei Christel Fritschi zu bedanken und mit ihr ein Wiedersehen zu feiern.

www.senegalkrankenhaus.de_Herzkinder Christel Fritschi (4)

www.senegalkrankenhaus.de_Herzkinder Christel Fritschi (5)

Bilbassi e.V.

Leave a Reply Text

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.